zu meiner facebook Homepage zu meiner Twitter Homepage

Strategie ist schon/erst die halbe Miete!

 

Strategie ist, einen langfristigen, flexiblen Plan der Vorteilsgenerierung zu implementieren.

 

Dabei analysieren wir zunächst Ihren Markenmanagementprozess. Die zentrale Frage lautet: Sind Ihr Unternehmens-Torso und Markenziel optimal miteinander verzahnt?

Prozesse, Strukturen und Verantwortlichkeiten - Ihre Schnittstellen - sollten klar definiert und dokumentiert sein, um eine wirksame Markenführung zu gewährleisten.

 

Wenn Sie mehrere Marken oder Submarken unter Ihrem Dach führen, durchleuchten wir die Architektur und Ihr Portfolio und fragen nach:

Wie stehen Ihre Marken in vertikaler wie horizontaler Beziehung zueinander? Wo ergeben sich Synergien? Wo lauern Flaschenhälse?

Positionsbestimmung

Die Markenidentität sollte Ausgangspunkt aller markenrelevanter Überlegungen sein - form follows function!

Wir fragen nach zentralen Eigenschaften wie Herkunft, Nutzen und Einzigartigkeit. Sie sollten Ausdruck in der Corporate Identity, dem Erscheinigungsbild der Marke finden - durch Logo, Typografie, Bildsprache und Gestaltungsprinzipien. Und noch mehr: Sound und sogar Duft spielen in unserem Erinnerungsvermögen eine wichtige Rolle und können ebenfalls zur Awareness und Uniqueness Ihrer Marke beitragen.

Hamburg z.B. ist bereits positioniert, äußerst exakt sogar:

Breitengrad: 53°32’57’’, Längengrad: 9°58’47’’!

Dieses markante geografische Merkmal steht nur für Hamburg und differenziert es von allen anderen Städten im Wettbewerb. Auch stehen der Michel, der Hafen und die Reeperbahn unausweichlich für Hamburg.

Kommunizieren Sie schon?

"Ich mache doch schon Werbung und sie ist zudem auch teuer - also gut." 

 

Nein! Nicht zwingend. Teuer ist nicht gleichzusetzen mit gut oder qualitativ.

Eine authentische Kommunikationsstrategie passt wie ein Maßanzug und bietet verschiedene, attraktive Hebel. Es gilt: Weniger ist oft mehr!

Voraussetzung ist eine differenzierende Positionierung und die Kenntnis über kommunikative Gewohnheiten und Involvement Ihrer Kunden. Die empfohlenen Kommunikationsmaßnahmen passen zu Ihrer Marke und Ihrem Budget - nicht umgekehrt! Eben ein Maßanzug.

Unser Blick zielt stark in Richtung Social Media: Der Einsatz insbesondere von Facebook, aber auch Twitter, Blogs, Brand-Communities, Foren, Newsletter oder Mobile Devices eröffnet ganz neue Möglichkeiten, aber auch Risiken, die Sie kennen sollten.

Wir helfen Ihnen bei der Definition einer Hub-and-Spoke-Strategie, Umsetzung und Kontrolle. Vom HBC-STARTER über den FanActivator bis hin zu einer langfristigen, vertrauensvollen Partnerschaft.